Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2016 angezeigt.

~ Nr. 84 - Saponaria ~

Bei uns im Garten wächst es wie wild und da lag es nahe, wieder einmal ein Kräuter-Seiflein zu sieden und das nah an Maria Himmelfahrt 😊. Und so entstand dann aus dem Sud der Seifenblume (Saponaria officinalis) für den ich von der Wurzel bis zur Blüte alles verwendet habe die Lauge für das feine Seiflein 😜 Es schäumt schon sehr, das machen die Saponine und ich freue mich schon auf das Resultat 😊
Abgefiltert in der Flasche und unten mit NaOH wurde es so ziemlich gelb und dick 😊
Dann habe ich den SL in zwei Teile aufgeteilt und habe im unteren noch getrocknete Kornblumenblüten und ein wenig Mica versenkt (ich konnte es nicht lassen 😁). 


Ach ja und Veilchenwurzelpulver ist auch noch mit drin, daher die Maserung. Die Mischung der ätherischen Öle ist: Rosmarin, Bergamotte, Krauseminze, Patchouli und Ho-Blätter. 
Der Sud aus dem Seifenkraut hat mich überzeugt und so wurde dann auch noch das folgende Seiflein damit gemacht....
Danke fürs Gucken 😘😘😘




~ Nr.81 - Bonzai ~

Nachdem der erste Versuch des Mantels für die "Ummantelte" gehörig daneben gegangen ist (ich hab die Platte beduftet) und nur noch in die Tonne wandern konnte, hat es mir dennoch keine Ruhe gelassen😉. So habe ich einen zweiten Versuch gestartet und muss sagen, dass er mir nicht schlecht gelungen ist 😊. Natürlich sind Verbesserungen immer möglich und ich werde sicher noch mehr Ummantelungen machen.
Auch ist mir die eine etwas zu warm geworden. Irgendwie hab ich's nicht so mit den Pringles-Dosen 🤔, die werden mir oft zu warm *grübelundstudier*... 

Für den Mantel hab ich ein eigenes Rezept genommen, bestehend aus Kokos-, Mandel-, Palm-, Rizinus-, Olivenöl und Mangobutter.  Die Füllung ist das Rezept von Fräulein Winter "Einfacher Mantel", welches ich jetzt schon sehr liebe 😜. Danke dafür, liebe Christiane 😘. Beduftet mit Bonzai von den Verseifern, daher auch der Name! 
Danke für's Anschauen und bis bald liebe Seifenfreunde 💖. 

~ Nr. 83 - il onde ~

Versuch Nr. 2 der Cosmic Wave... Eine Welle ist's wohl geworden, leider keine "kosmische" 😁.



Verseift wurde hier ein etwas abgeändertes Traumschaum-Rezept der lieben Claudia von verseift.at 😉. Und der Duft eine Mischung aus GreenTea und NeverendingKiss 😜. 


~ Nr. 82 - WoodenWave ~

Eigentlich wollte ich eine Cosmic Wave à la Christiane probieren klick, geworden draus ist eine Holzmaserung ☺️. Wie bei Seife so oft: meistens kommt es anders als man denkt 😂. Mir gefällts 😊.




Die inneren Werte: Kokosöl (26%) Schmalz (24%) Distelöl HO (24%) Rapsöl HO (22%) Rizinusöl (4%) Salz, Zucker, Micas Duft: eine wilde Mischung aus Freesia&Pear, Man's Secret und Pattys Plum Pie 😃


~ Nr. 80 KoJac's HoneyBee ~

Von ganz lieben Kollegen habe ich dieses Jahr eine grosse Platte feinstes Bienenwachs erstanden😊. Konrad und Jacqueline sind beides leidenschaftliche Imker 🐝 und meine Familie liebt ihren Honig. Darum habe sei das nächste Seiflein ihnen gewidmet 💖.



 Verseift wurden:  20% Kokosöl z.T. nativ 20% Sheabutter 20% Rapsöl HO 15% Palmkernöl 15% Mandelöl  4% Rizinusöl 3% Kakaobutter 3% Bienenwachs 100g Honig (auf 500g GFM)  Düfte: Beeswax und Scottish blossom honey

Danke für's Anschauen und gute Woche wünsche ich euch 😉😘😊.